Der Schichtplan ist raus, der Rahmen steht. Die nächste Werkstatt der Pottakademie unterwechs findet statt am 28. und 29. November 2019 in Weimar. Den Platz für unseren Förderturm kreativer Gedanken und gestaltender Diskurse haben wir mal wieder mit Bedacht gewählt: die Villa Ingrid in Weimar, deren Name für die nordische Göttin der Schönheit und des Anmuts steht.

Nach Goethe und Schiller, Bach und Liszt, Wagner und Henry van der Velde nun die Pottakademie in einer der Hochburgen klassischen Kulturguts. Eine passende, vorzügliche Gesellschaft. Ihr könnt dabei sein, ganz einfach. Der Ort ist wie immer gewählt, um zeitlichen und gestalterischen Raum für Impulse, Austausch, Probieren, Diskurs und neues Denken zu bieten. Anders als bei klassischen „Seminaren“ könnt Ihr Eure Themen mitbringen. Wir arbeiten zusammen mit Denkwerkzeugen daran.

Dazu läd die Umgebung ein, die Schönheit von Weimar und das benachbarte Erfurt zu besichtigen, sich auf die Spurensuche von Kunst, Kultur und Philosophie zu begeben. Wir haben an alles gedacht, es gibt reichlich Möglichkeiten.

Die Pottakademie ist das Bauhaus für kreative Unternehmensgestalter. Wir bieten Denk- & Werkstätten zu Themen an, die Menschen im Job bewegen. Wir nennen das Denk- & Werkstatt, weil nicht die Vorlesung bekannten Wissens Gegenstand unserer Arbeit ist, sondern das Angebot eines zeitlichen und gestalterischen Raumes für Impulse, Austausch, Probieren, Diskurs und neues Denken. Anders als bei klassischen „Seminaren“ könnt Ihr Eure Themen mitbringen. Wir arbeiten zusammen mit Denkwerkzeugen daran.

Wer mehr über die Inhalte unserer etwas anderen Denk & Werkstatt „Leadership“ erfahren will siehe am besten hier: https://pottakademie.de/die-ausbildung/. Der kleine Video-Trailer ist ein Vorgeschmack. Für die letzte Pottakademie unterwechs an der Nordseeküste haben wir uns an eine Fortsetzung gewagt. Ihr seht uns beim Ideen finden und es gibt erste Antworten auf häufig gestellte Fragen. Ja, die Landschaft ist anders als in Thüringen, doch der Inhalt stimmt.

Impressionen von unseren Pottakademieveranstaltungen gibt es hier: https://pottakademie.de/pottakademieimpressionen/

Wie immer beginnen wir mit einem optionalen Get Together am Vorabend, am Abend des ersten Schichttages planen wir eine Abendveranstaltung und ein Überraschungsgast ist noch in Arbeit.

Lauter gute Gründe also Dich anzumelden! Wer Fragen hat: Schreibt oder ruft an. Wir werden wie gewohnt und mit jedem Interessenten Kontakt aufnehmen, um persönliche Themenwünsche aufzunehmen. Unsere Schichten in der Denk- & Werkstatt folgen einer Idee, keinem festen Plan. Pottakademie ist Bauhaus, ist Dialog! 

Ein besonderes Danke an unseren Freund und Partner Robert Fuhrmann, der die Pottakademie mit uns veranstaltet und unser „Mann vor Ort“ ist. Solltet Ihr Robert noch nicht kennen, wir haben ihn ausführlich übern Gartenzaun interviewt: https://pottakademie.de/uebern-gartenzaun-geredet-mit-robert-fuhrmann/

Wie immer verlosen wir je einen Teilnehmerplatz an eine soziale Einrichtung und ein Start-up in der Frühphase. Die Gewinner bitten wir allerdings, ihren Anteil an den Kosten für Raum & Catering zu übernehmen. Interessenten bitte melden, die Verlosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtweges durch eine Glückgöttin, die noch auf ihre Ernennung wartet.

Ach ja, nicht zu vergessen: Der Schnupperabend am 19. September in der Krämerloft in Erfurt. Statt Wiederholungen leset hier.


Wir freuen uns auf Eure An- und Rückmeldungen.  

Tach nach Thüringen und ein herzliches Glück auf!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.